Startseite | Termine | Rückblick | Für Aussteller | Unser Team | Mitglieder | Kontakt | Impressum  
 
 
 
 
 
 
 
Veranstaltungen >>
 

 • Herbstmarkt 2016
 • Herbstmarkt 2014
 • Herbstmarkt 2013
 • Herbstmarkt 2012
 • Herbstmarkt 2011
 • Herbstmarkt 2010
 • Herbstmarkt 2009
 
 • Frühjahrsmarkt 2017
 • Frühjahrsmarkt 2016
 • Frühjahrsmarkt 2014
 • Frühjahrsmarkt 2013
 • Frühjahrsmarkt 2012
 • Frühjahrsmarkt 2011
 • Frühjahrsmarkt 2010

 

 

 

8. Herbstmarkt in Cadolzburg am 25. und 26. September 2010

Auch heuer fand in Cadolzburg am 25. / 26. September wieder der Herbstmarkt statt. Auf dem Marktplatz und im Burgvorhof präsentierten fast 60 Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen. Darunter fanden sich zahlreiche Künstler und Gewerbetreibende, die an verschiedenen Ständen zeigten, wie ihre Waren hergestellt werden. So wurden vor den Augen der Besucher Heukränze gebunden, von denen jeder ein Unikat war. Ein Steinmetz zeigte, wie grober Stein bearbeitet wird. 
Dem Besucher wurde eine bunte Palette an, zum Großteil, selbstgefertigter Waren wie Schmuck, Seifen, Sträuße mit Süßigkeiten, Taschen, Gartendekoration aus Holz und Keramik und Geschenkartikel präsentiert. Zu Themen wie Autos, Banken, Immobilien, Haus und Garten, Reisen, Optik und Hörgeräte sowie Markisen und Solaranlagen wurde man sachkundig informiert. 
Für die Gaumenfreuden sorgten leckere Pizzen, Bratwurst- und Fischsemmeln, Waffeln, selbstgebackene Kuchen und Schokofruchtspieße. Verschiedene Stände luden auch zum Probieren ihrer Leckereien ein. So gab es z. B. selbstgebrannte Schnäpse und Liköre, biologischen Federweisen und ausgesuchte Schokoladenspezialitäten. 
Die jüngeren Gäste waren eingeladen im Burggärtla der Kochgalerie, in der Buchhandlung Calibri und an verschiedenen Ständen, u.a. mit Thomas Fitzthum, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und unter Hilfe und fachkundiger Anleitung ihre eigenen Kunstwerke zu gestalten, was auch gerne angenommen wurde. Auch die Burgführungen wurden von zahlreichen Besuchern genutzt, um die Cadolzburg näher kennen zu lernen.
Musikalisch unterhalten wurden die Besucher am Samstag vom Kindergarten „Villa Kunterbunt“ unter der Leitung von Frau Rosenberg. Trotz des Regens begrüßten sie, gewappnet mit Regenmantel und Gummistiefeln, für uns mit ihren Liedern den Herbst, der sich am Samstag leider nicht von seiner goldenen Seite zeigte. 
Am Sonntag gaben uns die Mädels und Jungs der Tanzeria von Michael Schobert eine Kostprobe aus ihrem Hip Hop Programm. Am Nachmittag spielte wieder die Eisi-Hofmann-Matusche-Band und sorgte für sehr gute Stimmung am Marktplatz. 
Eine Verlosung, organisiert und gespendet von den anliegenden Geschäften am Marktplatz, sorgte für Spannung. Zu gewinnen gab es verschiedene Gutscheine im Wert von 10 –25 Euro sowie Sachpreise. 
Eine besondere Attraktion war die Präsentation der neuen Weihnachtsbeleuchtung für die Hindenburgstraße. Angelehnt an die Form des Cadolzburger Adventssterns hat die Kunstschlosserei Hürner in Zusammenarbeit mit dem HGV und den Gemeindewerken den Prototypen rechtzeitig zum Herbstmarkt fertiggestellt. Zu sehen war dieser nach der Brücke im Durchgang zum Burgvorhof. Der HGV hofft nun auf breite Zustimmung und sucht für fünf Sterne noch Sponsoren. 
Trotz des verregneten Samstags war der bunt gemischte Herbstmarkt wieder sehr gut besucht. 

Die Aussteller und der HGV bedanken sich bei den Besuchern für ihr Kommen und hoffen Sie nächstes Jahr bei trockenem Wetter wieder begrüßen zu dürfen!

Impressionen vom Herbstmarkt 2010 in Cadolzburg Seite 1

Handels- und Gewerbeverein Cadolzburg e.V.

Durch einen Klick auf das Bild oder die "Lupe" öffnet sich ein größeres Bild (900 x 675 px oder 675 x 900 px).


 

 

 
<< Zurück zur Seite Rückblick Weitere Bilder finden Sie auf Seite 2 >>
 

© 2010-2017 M. Manfred Merz
Otik Counter